Entspannung

Wieso Entspannen?

 

Entspannung ist eine Antwort auf Stress. Wenn wir im Alltag keinen Stress hätten, würden wir nicht entspannen müssen.
Unser Körper braucht positiven Stress (Eustress) um zu wachsen. Distress dagegen blockiert den Körper.
Entspannung ist dafür da, dem Körper den Impuls zu geben: „Du kannst wieder „normal“ funktionieren, der Alarmzustand ist jetzt nicht mehr nötig.“
Diese Impulse sind notwendig für unseren Organismus.

 

Welche Form von Entspannung gibt es?

 

Es gibt so vielen Formen wie es Individuen gibt.
Jeder hat seine eigene einzigartige Art zu Entspannen:
Spazieren gehen, Freunde treffen, ein Buch lesen, Yoga machen, Gassi gehen, Entspannungstechniken usw…

Ich biete Ihnen Entspannungstechniken wie Body Scan, Progressive Muskelentspannung, Entspannung über das Fühlen, klassische Yoga Tiefenentspannung, Phantasiereisen und Laya Yoga Entspannung.

 

Entspannungsübungen?

 

Eine Mischung aus Entspannungstechniken im Liegen und Stehen sind für viele sehr hilfreich,
denn der Geist braucht Zeit, aus dem Hamsterrad des Alltags herraus zu kommen.
Für die langsamen Bewegungen, die mit der Atmung synchronisiert werden, ist eine Konzentration notwendig,
die den Geist und den Körper wieder zur Ruhe bringt.

 

Entspannung im Alltag

Wichtig ist, Entspannung immer wieder im Alltag aktiv zu praktizieren.
Ich helfe Ihnen und Ihren Mitarbeitern, Entspannungsimpulse in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

Sie möchten Ihre Mitarbeiter dabei unterstützen und dadurch ihrem Unternehmen zu mehr Effizienz verhelfen?
Dann kontaktieren Sie mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon: 0171 2179127

Free Joomla! template by Age Themes